FOTOSHOOTING

Mustervertrag für tfp Fotoshooting

Hier ist ein Muster eines TfP Vertrages, wie ich ihn verwende. Ein Vertrag ist immer ein Angebot und kann verändert werden. Immer und überall. Pay Verträge sehen anders aus, ein Muster versende ich gerne auf Anfrage, wenn Sie sich für ein Shooting mit mir interessieren.


TFP  Vertrag   /    Model Release  (Muster)

 

 

TFP bedeutet „Time for Prints“ ( Zeit für Ausdrucke), was folgendes bedeutet: Sowohl der Fotograf wie auch das Modell / die fotografierte Person erbringen ihre Leistung für die des anderen. Es erfolgt keinerlei Bezahlung an und von einer der Vertragspartner.

 

 

    Vereinbarung zwischen:

 

Fotograf             UND               Model

 

Name:       _____________________                                                             Name:       ___________________________________

 

Straße:      _____________________                                                             Straße:      ___________________________________

 

Wohnort:   _____________________                                                            Wohnort:   ___________________________________

 

E-Mail:       _____________________                                                             E-Mail:       ___________________________________

 

Telefon:     _____________________                                                             Telefon:     ___________________________________

 

  

1.   Der Fotograf und das Model stellen sich am ___________ (Datum ) in _____________________________ (Ort) für Fotoaufnahmen zur Verfügung.

 

 

2.   Zwischen den Parteien wird vereinbart, dass folgende Arten von Aufnahmen hergestellt werden: (z.B.: Mode, Portrait, Event, Akt, Fantasy, ...)

 

1.   _________________________________           

2.   _________________________________    

3.   _________________________________ 

 

3.      Veröffentlichungsrechte des Models:    Das Model ist berechtigt die Fotos ausschließlich für Eigenwerbung oder private

        Zwecke zu nutzen, wie z.B. Bewerbungen, Erstellen einer Model-Mappe, die eigene Homepage, Sedcards etc. (auch auf

        bzw. in Internet-Seiten, Datenbanken oder Katalogen von Model-Agenturen). Eine kommerzielle Nutzung ist nur mit

        schriftlicher Genehmigung des Fotografen gestattet. Bei jeglicher Verwendung der Aufnahmen ist stets der Autor als

        Urheber klar erkenntlich in Form der Nennung der Autoren-Homepage zu nennen. Eine Übertragung von Rechten auf

        Dritte ist ausgeschlossen.

 

4.      Veröffentlichungsrechte des Fotografen:   Hiermit erteilt das Model die folgende ausdrückliche und unwiderrufliche

        Genehmigung: die vom Fotografen angefertigten Aufnahmen dürfen exklusiv vom Fotografen ohne jede zeitliche,

        örtliche, und räumliche Einschränkung in allen bis heute bekannten bildlichen Darstellungsformen und Nutzungsarten

        nichtkommerziell veröffentlicht, bearbeitet, kombiniert und verwertet werden. Dieses Recht kann auf Dritte

        übertragen werden. Folgende Nutzungsarten sind z.B. möglich: Eigenwerbung in Imagemappen, Ausstellung in

        eigenen Medienseiten im Internet, Ausstellungen (z.B. in Fotocommunities und Fotoclubs), honorarfreier Abdruck in

        Fotofachzeitschriften, Fotowettbewerben.

 

5.    Alle Anfragen von Modelagenturen leitet der Fotograf sofort an das Model weiter. Eine kommerzielle Nutzung ist

       ohne schriftliche Einwilligung des Models nicht gestattet. Gänzlich ausgeschlossen ist grundsätzlich die Nutzung

       zu  Zwecken, die eine Herabwürdigung oder Diffamierung des Models beinhalten können, wie etwa für

       rassistische oder pornografische Zwecke.

 

6.   Das Model erlaubt die Nennung ihres/seines Namens / Pseudonym (  ja / nein ) :  ________________________________

 

7.    Das Model erhält für seine Tätigkeit und die Übertragung der Verwertungsrechte gemäß Ziffer 2 als alleinige Vergütung vom Fotografen in angemessenem Zeitraum (ca. 2-4 Wochen) eine vom Fotografen bestimmte Anzahl von vom Fotografen freigegebenen Aufnahmen einen Datenträger oder die Dateien werden für eine angemessene Zeit zum Download bereitgestellt. Sämtliche Ansprüche sind damit abgegolten.

 

8.    Die Bilddateien sind alleiniges Eigentum des Fotografen. Ausschließlicher Urheber der Fotos ist der Fotograf.

       

9.     Nebenabreden sind nicht getroffen worden. Änderungen oder Ergänzungen bedürfen der Schriftform. Das Model

      bestätigt den Erhalt einer Ausführung dieses Vertrages.

 

10.    Es ist dem Model gestattet, zum Aufnahmetermin eine Person seines Vertrauens mitzubringen, die jedoch die 

       Aufnahmen in keiner Weise stören darf, wofür das Model verantwortlich ist.

 

11.   Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des Kollisionsrechts. Erfüllungsort ist Wohnort des Fotografen.

 

 

 

Ort:   _______________________   Datum :  ________________________

 

 

 

Unterschrift  Fotograf:  _______________________________________                                                      Unterschrift Model:  ______________________________________________

                                                                                                                                                                             (Bei minderjährigen Models zus. Unterschrift eines gesetzlichen Vertreters)